Spekulationsblasen, Wunschträume und Täuschungsmanöver: Wird alles gut, kommt nach Corona die sozial-ökologische Wende?

Anhänger von Fridays for Future sollten gerade intensiv die Zeitungen der Alteingesessenen lesen. Konservative und Liberale sehen in der Vergangenheit unsere rosige Zukunft und in der Gegenwart die erzwungene Pause vom Fortschritt. „Linke“ sehen in der Gegenwart die Fortdauer der vergangenen sozial-ökologischen Katastrophe, ihrer Zukunft fehlt jedoch jede Vision und Strategie. Und gerade technokratische Moderate wollen, dass trotz Wenderede und verstreuten Einzelmaßnahmen fundamental alles beim … Spekulationsblasen, Wunschträume und Täuschungsmanöver: Wird alles gut, kommt nach Corona die sozial-ökologische Wende? weiterlesen

Sticky

Champagner-Kommunismus jetzt? Ja sicher, aber …

Aaron Bastani von Novara Media stellt uns den Luxuskommunismus evidenz-basiert in Aussicht. Gerade in Zeiten der nächsten Fundamentalkrise des demokratischen Kapitalismus wurde dies höchste Zeit. Was ist das aber? Wie kommen wir da hin? Und ist das völlig neu? Will das denn irgendwer? Was hätte ein Mensch erwartet, wenn er sich um 1900 gefragt hätte, was in einhundert Jahren der Fall sein würde? Als Bürger … Champagner-Kommunismus jetzt? Ja sicher, aber … weiterlesen

Sticky

75% der Berufe sind nicht systemrelevant, zeigt der Shutdown: Folgt eine Revolution der Denkungsart?

Der Shutdown zeigt, dass 75% der Beschäftigten und der Großteil der Bevölkerung nicht systemrelevant sind. Die Rückkehr zur Normalität ist keineswegs alternativlos. Der fundamentalen Krise wurde jüngst nachgesagt, Wunderwerke vollbringen zu können. Sie soll nicht nur die gesellschaftlichen Strukturen dramatisch offenlegen, sondern auch ein klareres Licht auf die Zukunft werfen. Wegen des plötzlichen Schreckens kommt es zur intellektuellen Läuterung, zur Kehrtwende. Es ist nun Zeit, … 75% der Berufe sind nicht systemrelevant, zeigt der Shutdown: Folgt eine Revolution der Denkungsart? weiterlesen