Corona-Nörgeln erlaubt: die Regierenden wissen nicht, was sie wollen, und schicken uns in eine lange Pandemie-Dürre

Mit der Rede von „Öffnungsdiskussionsorgien“ hat Angela Merkel ungewollt die Frage aufgeworfen, inwieweit die in der vergangenen Woche verkündeten Maßnahmen und teilweisen Lockerungen begründet worden sind. Schließlich darf man voraussetzen, dass ansonsten der Bedarf für solche Orgien gar nicht entstanden wäre. Zur kleineren Empörung über die Wortwahl wird beigetragen haben, dass sie erneut ausdrückt, dass die Kanzlerin die Meinungsbildungsprozesse außerhalb ihres eigenen Gehirns nicht unbedingt … Corona-Nörgeln erlaubt: die Regierenden wissen nicht, was sie wollen, und schicken uns in eine lange Pandemie-Dürre weiterlesen